Bandfusion Open Air

Dieses Jahr: Fundraising für Fortgeschrittene

Samstag, 16. Juni um 20 Uhr

Schlosspark zu Strünkede

Bewerbt Euch, wenn ihr statt Streichhölzern lieber Instrumente in Flammen setzen wollt:

Schickt eine Mail mit dem Betreff „Zentrum Europas“ an mikroplastik@plastikmikro.de, packt eine paar Aussagekräftige Infos zu Euch und ein paar Hörproben in den Anhang und zack: feddich. Wichtig: Ansprechpartner mit Handynummer nicht vergessen!

Wie sich zeigt, lässt es sich sehr gut Spenden sammeln, wenn wichtige Gebäude und/oder Kulturgüter in Flammen stehen. Das finden wir interessant, ach was: wir sehen deutlich eine Geschäftsidee. Kurz überlegen, was wir in Herne so haben: Flottmann-Hallen? Nee, zu schön, außerdem sind zu viel Altlasten unterm Gebäude verbuddelt. Das Kulturzentrum? Beton brennt nicht. Rathaus? Zu staubig. Akademie? Zu abgewohnt. Diese hässliche Holzskulptur an der Bochumer, Ecke Sodinger? Langweilig. McDonalds? An sich gute Idee, Kapitalismuskritik ist aber ein anderes Format. Es bleibt daher nur: Schloss Strünkede. Juchu, das ist es! Da, wo der Kaiser von Haranni einst seine Knechte drangsalierte, da lässt es sich gut zündeln. Allein: gezündelt wird dieser Tage allerorten schon genug, wir wollen Harmonie und Eintracht. Außerdem sind wir sanfte Kulturschaffende und wir lieben diese Stadt. Die bessere, die einzig richtige Idee ist daher die folgende: wir zündeln sinnvoll und nachhaltig, geradewegs vorbildlich. Wir nehmen das, was uns dazu an Werkzeugen zur Verfügung steht: Tastatur, Mundwerk, Instrumente und eine Bühne. Soll heißen: Bandfusion Open Air, richtig schön einen wegschrammeln. Reich werden wir damit alle nicht, aber glücklich, das ist eh wichtiger. Also: kommt bitte und spendet. Mindestens Beifall, bestenfalls tobenden Applaus und gute bis sehr gute Laune.

Ort: Schlosspark zu Strünkede

Eintritt frei.